Mittel­streifen­überfahrt

Gate Guard - Mittelstreifenüberfahrt

Mittelstreifenüberfahrten sind bewegliche Rückhaltesysteme zur flexiblen Lenkung von Verkehrsströmen. Zwei Personen können ein System in weniger als 15 Minuten ohne Spezialwerkzeug öffnen. Dazu werden die Verriegelungselemente auf die Konstruktion geschoben und gesichert. Über eine handgetriebene Spindel werden Rollensätze herausgefahren. Das angehobenen System lässt sich dann über ein Gelenk leicht aufschwenken. Die beiden Anfahrversuche TB 11 und TB 51 wurden erfolgreich bestanden. Damit erfüllt die Mittelstreifenüberfahrt die Aufhaltestufe H2 gemäß DIN EN 1317-2.

Gate Guard
Mittelstreifenüberfahrt

Gate Guard - Mittelstreifenüberfahrt

  • Bewegliches Rückhaltesystem
  • Integrierte Notöffnung

Details anzeigen